dein download ist in wenigen minuten in deinem postfach

Bis zu 80 % mehr Likes durch Hashtags

„Trajans erfrischende Art, unkompliziert Instagram Features zu erklären, macht neugierig auf jeden weiteren Satz. Alles dabei: Statistiken, wertvolle Tipps… und es funktioniert!“

Katja Zercher

KOHLORI - Urlaub auf der Haut

„Durch Trajans Mini-Coaching konnte ich für mich endlich die perfekten Hashtags finden.“

Sven Belz

Fotograf

Du weißt bestimmt, wie frustrierend es ist, wenn du ein Foto bei Instagram postest und nur eine Handvoll Likes bekommst.

Oft wird gesagt „Likes sind nicht alles,“ aber seien wir mal ehrlich: Die Likes sind auch ein Zeichen dafür, dass wir auf Instagram gesehen und für gut befunden werden.

Und wer will das nicht?

Egal ob du…

– ein Blogger bist und dein Publikum aufbauen möchtest,
– dein eigenes Business auf Instagram promotest, oder
– als Social Media Manager für den Instagram-Account deines Arbeitgebers zuständig bist,

Tatsache ist: Unser Erfolg auf Instagram wird in erster Linie anhand der Likes und Follower gemessen – so traurig das auch ist.

Und das kenne ich nur zu gut!

Ich bin Trajan Tosev und bis vor 1,5 Jahren war ich in einem großen Konzern als Social Media Manager tätig. Nachdem ich mich für die Selbständigkeit entschieden habe, gründete ich die Instagram Marketing Agentur IG4BUSINESS.

Sowohl in meinem alten Job, als auch bei meiner Arbeit mit Kunden kommt die Frage nach den Likes und Followern ziemlich schnell auf.

Wie werde ich sichtbar auf Instagram? Wie werde ich von meinem IDEALEN Follower entdeckt? Wie bekomme ich mehr Likes und mehr Kommentare für meine Postings?

Nun, auch wenn es keinen magischen Trick gibt, mit dem du über Nacht Tausende von neuen Followern und Likes bekommst, eins ist sicher:

Du musst Hashtags nutzen.

Und auch wenn du mir nicht glaubst, werfen wir doch einen Blick auf diese Studie von sproutsocial.com: Wie du sehen kannst, kann dir schon ein einziger Hashtag bis zu 29 % mehr Likes bringen.

top hashtags instagram

Doch ein Hashtag ist nicht gleich ein Hashtag.

Du brauchst die RICHTIGEN Hashtags – und mit „richtig“ meine ich genau die Hashtags, die dein idealer Follower auf Instagram verwendet.

Oft höre oder lese ich den Tipp: Du musst bekannte Hashtags verwenden, damit du entdeckt wirst.

Nun ja, das hört sich zunächst logisch an: Je mehr Nutzer einen Hashtag verwenden, desto größer die Wahrscheinlichkeit, entdeckt zu werden.

Doch genau das kann aber im Endeffekt der Grund sein, weshalb die gewünschten Ergebnisse – mehr Likes, mehr Kommentare, und neue Follower – ausbleiben.

Warum ist das so?

Instagram ist mittlerweile so groß geworden (600 Mio. User), so dass unter den bekanntesten Hashtags Tausende von Fotos und Videos pro Minute hochgeladen werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass du mit deinem Posting auffällst, ist – sagen wir mal – ziemlich gering.

Es ist aus diesem Grund sehr wichtig herauszufinden, welche Hashtags die Nutzer in deinem Themenbereich verwenden.

Ein Beispiel

Nehmen wir an, du bist eine Fashion-Bloggerin aus Deutschland. Dein Ziel auf Instagram ist es, dir ein deutschsprachiges Publikum aufzubauen und Leser für deinen Blog zu gewinnen, den du ebenfalls auf Deutsch schreibst.

Befolgst du die üblichen Ratschläge, verwendest du für deine Postings Hashtags wie #fashion oder #ootd. Wie du dem Screenshot entnehmen kannst, werden hier Millionen Fotos von Usern aus aller Welt hochgeladen.

Auch wenn dein Foto herausstechen sollte, wirst du die internationalen User nicht zu Lesern deines Blogs machen können, denn sie verstehen ihn ja nicht.

Verwendest du stattdessen einen spezifischen Hashtag, wie zum Beispiel #fashionblogger_de sieht die Sache schon viel besser aus!

Hier werden zwar weniger Beiträge gepostet, dennoch sind das genau die User, die für dich relevant sind. Achte außerdem auf die Qualität der Postings unter den beiden Hashtags.

Du denkst dir jetzt bestimmt: #fashionblogger_de?! Woher soll ich denn wissen, dass es diesen Hashtag überhaupt gibt? 

Genau aus diesem Grund habe ich einen Mini-Kurs vorbereitet

In 3 Videos zeige ich dir die Tipps und Tricks, die ich nutze, um die besten Hashtags zu jedem beliebigen Thema zu finden. Du brauchst dafür keine Analyse-Tools oder sonstigen Kram – du kannst diese Recherche ganz einfach innerhalb der Instagram-App durchführen.

Nachdem du das Mini-Coaching mitgemacht hast, wirst du in der Lage sein:

N

Zu verstehen, wie genau die Hashtags auf Instagram funktionieren

N

Die 3 größten Fehler beim Einsatz von Hashtags zu vermeiden

N

Für jedes Posting, egal zu welchem Thema, die richten Hashtags zu finden

N

Einzuschätzen, welche Hashtags du für deine Postings verwenden solltest

Sichere dir jetzt den Zugang zum Mini-Coaching und lerne, wie du mit den richtigen Hashtags:

– deine Sichtbarkeit auf Instagram steigerst
– deine idealen Follower auf dich aufmerksam machst
– mehr Likes und Kommentare bekommst
– und generell deine Instagram-Seite auf das nächste Level bringst.

Bis zu 80 % mehr Likes durch Hashtags

„Trajans erfrischende Art, unkompliziert Instagram Features zu erklären, macht neugierig auf jeden weiteren Satz. Alles dabei: Statistiken, wertvolle Tipps… und es funktioniert!“

Katja Zercher

KOHLORI - Urlaub auf der Haut

„Durch Trajans Mini-Coaching konnte ich für mich endlich die perfekten Hashtags finden.“

Sven Belz

Fotograf

Du weißt bestimmt, wie frustrierend es ist, wenn du ein Foto bei Instagram postest und nur eine Handvoll Likes bekommst.

Ich vermute schon, denn sonst wärst du nicht hier gelandet 😉

Oft wird gesagt „Likes sind nicht alles,“ aber seien wir mal ehrlich: Die Likes sind auch ein Zeichen dafür, dass wir auf Instagram gesehen und für gut befunden werden.

Und wer will das nicht?

Egal ob du…

– ein Blogger bist und dein Publikum aufbauen möchtest,
– dein eigenes Business auf Instagram promotest, oder
– als Social Media Manager für den Instagram-Account deines Arbeitgebers zuständig bist,

Tatsache ist: Unser Erfolg auf Instagram wird in erster Linie anhand der Likes und Follower gemessen – so traurig das auch ist.

Und das kenne ich nur zu gut!

Ich bin Trajan Tosev und bis vor 1,5 Jahren war ich in einem großen Konzern als Social Media Manager tätig. Nachdem ich mich für die Selbständigkeit entschieden habe, gründete ich die Instagram Marketing Agentur IG4BUSINESS.

Sowohl in meinem alten Job, als auch bei meiner Arbeit mit Kunden kommt die Frage nach den Likes und Followern ziemlich schnell auf.

Wie werde ich sichtbar auf Instagram? Wie werde ich von meinem IDEALEN Follower entdeckt? Wie bekomme ich mehr Likes und mehr Kommentare für meine Postings?

Nun, auch wenn es keinen magischen Trick gibt, mit dem du über Nacht Tausende von neuen Followern und Likes bekommst, eins ist sicher:

Du musst Hashtags nutzen.

Und auch wenn du mir nicht glaubst, werfen wir doch einen Blick auf diese Studie von sproutsocial.com: Wie du sehen kannst, kann dir schon ein einziger Hashtag bis zu 29 % mehr Likes bringen.

top hashtags instagram

Doch ein Hashtag ist nicht gleich ein Hashtag.

Du brauchst die RICHTIGEN Hashtags – und mit „richtig“ meine ich genau die Hashtags, die dein idealer Follower auf Instagram verwendet.

Oft höre oder lese ich den Tipp: Du musst bekannte Hashtags verwenden, damit du entdeckt wirst.

Nun ja, das hört sich zunächst logisch an: Je mehr Nutzer einen Hashtag verwenden, desto größer die Wahrscheinlichkeit, entdeckt zu werden.

Doch genau das kann aber im Endeffekt der Grund sein, weshalb die gewünschten Ergebnisse – mehr Likes, mehr Kommentare, und neue Follower – ausbleiben.

Warum ist das so?

Instagram ist mittlerweile so groß geworden (600 Mio. User), so dass unter den bekanntesten Hashtags Tausende von Fotos und Videos pro Minute hochgeladen werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass du mit deinem Posting auffällst, ist – sagen wir mal – ziemlich gering.

Es ist aus diesem Grund sehr wichtig herauszufinden, welche Hashtags die Nutzer in deinem Themenbereich verwenden.

Ein Beispiel

Nehmen wir an, du bist eine Fashion-Bloggerin aus Deutschland. Dein Ziel auf Instagram ist es, dir ein deutschsprachiges Publikum aufzubauen und Leser für deinen Blog zu gewinnen, den du ebenfalls auf Deutsch schreibst.

Befolgst du die üblichen Ratschläge, verwendest du für deine Postings Hashtags wie #fashion oder #ootd. Wie du dem Screenshot entnehmen kannst, werden hier Millionen Fotos von Usern aus aller Welt hochgeladen.

Auch wenn dein Foto herausstechen sollte, wirst du die internationalen User nicht zu Lesern deines Blogs machen können, denn sie verstehen ihn ja nicht.

Verwendest du stattdessen einen spezifischen Hashtag, wie zum Beispiel #fashionblogger_de sieht die Sache schon viel besser aus!

Hier werden zwar weniger Beiträge gepostet, dennoch sind das genau die User, die für dich relevant sind. Achte außerdem auf die Qualität der Postings unter den beiden Hashtags.

Du denkst dir jetzt bestimmt: #fashionblogger_de?! Woher soll ich denn wissen, dass es diesen Hashtag überhaupt gibt? 

Genau aus diesem Grund habe ich einen Mini-Kurs vorbereitet

In 3 Videos zeige ich dir die Tipps und Tricks, die ich nutze, um die besten Hashtags zu jedem beliebigen Thema zu finden. Du brauchst dafür keine Analyse-Tools oder sonstigen Kram – du kannst diese Recherche ganz einfach innerhalb der Instagram-App durchführen.

Nachdem du das Mini-Coaching mitgemacht hast, wirst du in der Lage sein:

N

Zu verstehen, wie genau die Hashtags auf Instagram funktionieren

N

Die 3 größten Fehler beim Einsatz von Hashtags zu vermeiden

N

Für jedes Posting, egal zu welchem Thema, die richten Hashtags zu finden

N

Einzuschätzen, welche Hashtags du für deine Postings verwenden solltest

Sichere dir jetzt den Zugang zum Mini-Coaching und lerne, wie du mit den richtigen Hashtags:

– deine Sichtbarkeit auf Instagram steigerst
– deine idealen Follower auf dich aufmerksam machst
– mehr Likes und Kommentare bekommst
– und generell deine Instagram-Seite auf das nächste Level bringst.

5 Strategien für mehr Likes & Kommentare bei Instagram

Vielen Dank! Bitte schaue in dein Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse.

3 Geheimtipps, um die richtigen Follower bei Instagram zu finden

Vielen Dank! Bitte schaue in dein Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse.

Die besten Hashtags für deutschsprachige Accounts

Vielen Dank! Bitte schaue in dein Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse.

Pin It on Pinterest